Lohnunternehmen Mikus - Logo

Große Hecken schneiden lassen im Kreis Höxter – Kopfweidenpflege

Hecken dienen als lebende Begrenzung von Gärten, Grundstücken, Gräbern oder landwirtschaftlichen Feldern. Auch in Städten und Gemeinden werden sie vermehrt angepflanzt, um Gebiete voneinander abzugrenzen. Besonders Sträucher sind nicht nur ein dekoratives Element in der Gartengestaltung, sondern können auch als Abgrenzung und Sichtschutz dienen. Viele von ihnen sind besonders pflegeleicht und gedeihen fast überall.

Vor allem für Gemeinden und Städte bieten wir als Lohnunternehmen im Kreis Höxter einen praktischen Service, der sich nur auf das Zuschneiden von großen Hecken und Sträuchern konzentriert. Großhecken werden professionell „auf Stock gesetzt“ (zugeschnitten). Darüber hinaus übernehmen wir aber auch die Rodung von Obstplantagen für landwirtschaftliche Betriebe in Brakel, Höxter und Umgebung. Bitte beachten Sie, dass wir keine Pflanzung von Hecken und Sträuchern anbieten.

Kopfweidenpflege vom Spezialisten in Brakel im Kreis Höxter

Da Kopfweiden unter Naturschutz stehen, bedürfen sie einer besonderen Pflege. Für eine Kopfweidenpflege arbeiten wir mit Bagger und Schneidgreifer, um die Arbeiten professionell und sorgfältig ausführen zu können. Alte Kopfweiden müssen besonders sorgfältig gepflegt werden, denn sie drohen auseinander zu brechen, wenn man die starken, schweren Äste nicht regelmäßig zurückschneidet.

b Hecken schneiden oder Kopfweidenpflege kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie gern ausführlich!

Kopfweiden schneiden und pflegen

Um Kopfweiden schonender zu schneiden, haben wir ab sofort einen Fellgreifer mit Sägeeinheit im Einsatz.